Lassen Sie sich ein Preisangebot erstellen +421 903 254 898|chcem@kvalitu.sk
Erstellung von erfolgreichen Websites
Blog

5 überflüssige Startups

Das was in den letzten Jahren passiert, kann man ruhig „Startup Fieber“ nennen. Millionen Menschen in der ganzen Welt machen sich Gedanken darüber, wie sie uns das Leben angenehmer machen könnten und nebenbei ein Paar Milliarden Dollar verdienen. Es überrascht uns deshalb nicht, dass dieses Fieber einigen bemerkenswerten Unsinn produziert hat. Hier finden Sie die ersten 5 von den vielen Adepten, die wir für Sie ausgesucht haben. Dieser Artikel findet also seine Fortsetzung.

 

Loventus

Wir fangen ganz scharf an. Loventus is ein revolutionäres Produkt, der ein Vibrator mit einer Taschenlampe (ja, es geht um den Gegenstand, der uns in der Dunkelheit Licht gibt) kombiniert. Selbstverständlich wird er über Bluetooth bedient und sogar über Videogespräche. Neben der Fähigkeit seiner Besitzerin den Weg zu beleuchten, wenn sie in der Nacht mit dem Vibrator in der Hand nach Hause geht, ist er selbstverständlich wasserfest. Wir konnten nicht erfahren, wie sich Loventus verkauft, aber Eines muss man ihnen lassen – das Design ist sehr ansprechend.

 

Blincam

Die Macher dieses Produkts können wir mit recht als Optimisten bezeichnen, weil sie nicht Mal der Flop mit Namen Google Glas entmutigt hat. Blincam ist eine Einrichtung, die Sie sich an Ihre Brille befestigen können und diese macht jedes Mal, wenn Sie blinzeln, ein Foto. Autoren behaupten, dass diese Technologie unterscheiden kann, ob Sie normal blinzeln, oder ob Sie ein Foto machen wollen. Sie können sich für 249 Dollar selbst davon überzeugen. Es handelt sich aber um ein „pre Order“, Sie werden daher auf die reale Erzeugung dieses Produkts warten müssen. 

 

Washboard

Washboard ist der absolute König in dieser Sammlung. Die „Erfinder“ haben beschlossen ein Problem zu lösen, das wir nicht so gut kennen, aber den Amerikanern bereitet es schlaflose Nächte. Es geht um den Mangel an Vierteldollar Münzen in der Waschküche. Die Lösung? Für 27 Dollar können Sie einen Paket von achtzig Münzen im Wert von 20 Dollar bestellen. Es war zu genial für den Erfolg, dieser Startup verschwand sehr schnell.

 

Digitsole Smartshoes

Dieses Produkt löst gleich einige ewige Probleme. Digisole Smartshoes ist ein aufladbarer Tennisschuh mit Bluetooth Anbindung. Der Schuh bindet sich selbst ( bzw. klappt sich zu), wärmt den Fuß, zählt die Schritte und die Kalorien und lernt Sie richtig zu gehen. Der Schuh ist außerdem  ultraleicht und wasserfest. Wie es bei ähnlichen Startups üblich ist, müssen Sie erst zwischen 199 bis 999 Dollar überweisen. Wenn sich auf der Welt genügend Fans dieser Erfindung finden, wird Ihnen eines Tages Irgendjemand diese Tennisschuhe vorbei bringen.

 

Virgin America first class shoe

Tennisschuhe, die Zweite. Erst dachten wir, dies ist der größte Unsinn von Allen, aber es hat sich gezeigt, dass es sich um ein Wohltätigkeitsprojekt aus der Werkstatt des Konglomerats Virgin und seines Gründers Sir Richard Branson, der als Scherzkeks bekannt ist, handelt. Virgin America first class shoe beinhaltet alles, was Vorgänger Digisole SmartShoes, plus WiFi, Ladegerät für Mobil, kleines Display auf dem Sie Filme schauen können und eine LED Beleuchtung, die sich Ihrer Stimmung anpasst. Es wurde ein einziges Paar erzeugt und auf eBay versteigert. Den Erlös bekam die Non-Profit Organisation Soles4Souls.

Warum wir in dieser Auswahl von unnötigsten Startups etwas erwähnen, dass weder Startup noch unnötig ist? Vielleicht lassen sich andere Erfinder von unnötigen Sachen durch Virgin inspirieren und nutzen Wohltätigkeit als Fluchtstrategie :)

Hinweis: Durch Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.
Ok
Top