Lassen Sie sich ein Preisangebot erstellen +421 903 254 898|chcem@kvalitu.sk
Erstellung von erfolgreichen Websites
Blog

Verboten SEO Techniken

Auf der Jagd nach den besten Platzierungen in den Suchmaschinen sind Menschen zu allem fähig. Die bittere Wahrheit ist, die Optimierung für Google ist eine Schwerstarbeit, ein Langlauf der unsere Geduld auf eine harte Probe stellt. Zweifelhafte Firmen bieten so genannte Kurzwege, die jedoch die Intelligenz des Google Algorithmus unterschätzen. Das Ergebnis solcher Praktiken kann sein (und oft auch ist), dass Sie sich auf der schwarzen Liste bei Google wieder finden. Das bedeutet, dass Ihre Website aus den Suchergebnissen verschwindet. Vermeiden Sie deshalb in Ihrem eigenen Interesse folgende Fehler:

1. Zu viele Keywords im Text

Wenn Sie in einer Normseite (1800 Zeichen) 100x dasselbe Schlüsselwort benutzen, ist es nicht hilfreich. Es werden weder Ihre Benutzer noch Google schätzen. Der kann heute diesen billigen Trick entdecken und bestraft Sie dafür.

2. Versteckter Text

Wenn Ihnen bei dem ersten Punkt diese Lösung eingefallen ist, vergessen Sie es gleich wieder. Schwarzen Hintergrund mit Text in schwarzer Schrift zu füllen kann vielleicht das Problem aus der Sicht des Benutzers lösen. Aber in dem Moment wo der Google Bot Ihre Website besucht ist Schluss mit lustig. In diesem Fall werden Sie nicht nur nach hinten gereiht, sondern es kann Ihnen passieren, dass Ihre Website ganz aus dem Index entfernt wird.

3. Doppelter Inhalt

Jeder weißt, wie wichtig „Content Marketing“ heute ist. Die Texte sollten höchste Qualität haben, Sie sollten bloggen, usw. Also genügt es, einen Text aus einer anderen Website zu übernehmen und ihn als eigenen ausgeben. Oder aus einer fremdsprachigen Website mit Google Translate übersetzen und erledigt, richtig?

Leider, so funktioniert es auch nicht mehr. Übernahme von Texten aus fremden Quellen ist an sich kein Problem, solange Sie auf den ursprünglichen Text verlinken. Gleich riskant ist es, nur die Wortfolge ein Bischen zu verändern und so zu tun als ob Sie der Autor sind. Google ist inzwischen zu klug dafür. Und warum sollten Sie es auch tun? Wenn Sie ein Inhalt schaffen, der auf fremden Quellen beruht und diese Quelle eine Autorität auf diesem Gebiet ist, ist es für Sie nur vorteilhaft, wenn Sie diese Quelle verlinken. Google kann so sehen, dass Sie sich richtig orientieren und bei der Sache bleiben. Außerdem ist es einfach eine Frage des Anstands.

4. Linkbuilding Schemen

Qualitativ hochwertige Verlinkungen auf die eigene Website zu bekommen ist die schwerste Disziplin unter den SEO Techniken. Gerade auf diesem Gebiet finden Sie hunderte Firmen, die Ihnen Wunderlösungen bis zum Abwinken anbieten. Während wir diesen Artikel schrieben, haben wir nur 3 Minuten gebraucht um „Fachleute“ zu finden die 40 000 hochwertige Verlinkungen anbieten, andere „nur“ 30 000. Es ist eine naive Lösung, die zu Nichts führt. Im besten Fall werden Sie kurzfristig nach vorne gereiht, aber in der Realität werden Sie sich schaden. Einige wenige, qualitativ hochwertige Verlinkungen von thematisch ähnlichen und guten Websites, gleichen mit Sicherheit 40 000 unsinnige Links aus. Man muss sich nur bemühen, kreativ sein oder selbst einen Gegenwert anbieten.

 

Das waren die grundlegendsten „black hat“ Techniken, denen wir bei unserer Arbeit begegnet sind. Die Meinungen der Fachleute unterscheiden sich in einigen Punkten. Bei der Recherche für diesen Artikel haben wir Autoren gefunden, die auch einige Techniken, die wir seit Jahren erfolgreich für unsere Kunden benutzen, als „black hat“ bezeichnen. Allgemein gilt Eines – wenn Sie eine geniale Idee bekommen, wie Sie in ein Paar Wochen Ergebnisse erzielen, für die man normalerweise ein Paar Monate braucht, googeln Sie zuerst den realen Effekt dieser Idee. Niemals sollten Sie vergessen, Sie handeln gegen das wichtigste Produkt einer der größten Gesellschaften der Welt. Wir haben es in diesem Artikel einige Male erwähnt – Google ist wirklich nicht dumm

Hinweis: Durch Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.
Ok
Top