Lassen Sie sich ein Preisangebot erstellen +421 903 254 898|chcem@kvalitu.sk
Erstellung von erfolgreichen Websites
Blog

Wie entferne ich eine Website von der Google Blacklist

Jeden Tag schreibt Google ca. 10 000 Websites in die Blacklist. Die Wirkung wird sofort spürbar und 95% der Besucher werden Ihre Website nie zur Gesicht bekommen. Diese Blacklist ist der Alptraum aller Besitzer einer Website. Wir zeigen Ihnen wie sie diesen Abgrund des Internets vermeiden.

Identifizieren Sie die Warnung für Sicherheit der Website

Google beschützt seine Benutzer von gefährlichen Webseiten, die in den Suchergebnissen erscheinen. Auf der Webseite kann ein Virus sein, nicht gewollte Software oder etwas Anderes, was Google als gefährlich einstuft. Der erste Schritt ist diese Schädlinge zu finden und benennen- Google zeigt es uns im geschützten Modus und erklärt uns die Ursache, warum die Website gesperrt wurde. Mehr Informationen zu diesem Thema.

Vermeiden Sie „Hacking“

Gehackter Inhalt ist alles, was ohne Ihre Erlaubnis auf Ihrer Website platziert wurde. Dieser Inhalt mindert bedeutend den Wert der Website und die Platzierungen, Sie verlieren wertvolle Punkte. Wir empfehlen deshalb die Website sauber zu halten, ohne Ordner, die Suchmaschinen als gefährlich einstufen könnten. Wenn Ihre Website ein Problem meldet (so genannte Malware/roter Bildschirm) empfehlen wir die komplette Anleitung von Google

Benutzen Sie nicht die „Black Hat“ Technik

Black Hat ist ein Trick um die Suchergebnisse bei Google zu verbessern, der heute nicht mehr funktioniert. Zum Beispiel Keywords in schwarzer Schrift auf schwarzen Hintergrund, die eine höhere Platzierung ermöglichten. Heute wird die Black Hat Technik von Google sofort identifiziert und statt besseren Platzierungen kommt diese Website auf die schwarze Liste. Es gehört zu den verbotenen SEO-Techniken.

Wie komme ich weg von der Blacklist?

Wenn Ihre Website trotz Bemühungen auf der Blacklist landet, verfallen Sie nicht in Panik. Beste Hilfe finden Sie in Google Webmastertools. Dort finden Sie alle Informationen zu Ihrer Website, alle Verlinkungen, Serverfehler, fehlende Seiten and jede Menge anderer nützlichen Informationen, die Ihnen eine komplette Diagnose der Website ermöglichen. Nach dem alle Fehler behoben wurden, müssen Sie um neue Indexierung der Website ansuchen. 

Zum Schluss einige Links, wo Sie kontrollieren können ob sich Ihre Website in der Blacklist befindet.

    • Blacklistalert
    • Blacklistmonitoring
    • Blacklist-check
    • Ultratools
    • Blacklistmaster

Hinweis: Durch Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.
Ok
Top